Angelköder-Angelwürmer-Kompostwürmer-Futterwürmer-Wurmhumus
  Futterwürmer
 



Ein Leckerbissen als Lebendfutter – der Kanadische Riesen-Rotwurm Eisenia hortensis/Dendrobena.

           

Weltweit stehen die verschiedenen Wurmarten bei Reptilien, Amphibien, Vögel und Nager fast täglich auf der Speisekarte.

Allerdings eignet sich nicht jeder Wurm als leckerer Futterzusatz und kann dem heimischen Haustier mitunter sogar gesundheitlich schaden.

Zum einen sondern die meisten in Deutschland heimischen Wurmarten ein „Angstsekret“ aus, was die Würmer ungenießbar und abstoßend macht. Hier bietet sich der kanadische Riesen-Rotwurm als idealer Futterzusatz an, da er über diesen Schutzmechanismus nicht verfügt.

Zum anderen ist die Herkunft des Lebendfutters von größter Wichtigkeit. Die Würmer sollten zum Beispiel nicht aus dem Komposthaufen des Nachbarn stammen. Würmer sind wandelnde Chemiefabriken und in der Natur einmalig was das verarbeiten von Schwermetallen, Düngezusätzen aus Obstschalen und ähnlichen Schadstoffen angeht. Einmal zu Humus verarbeitet ist dieser wieder ein hochwertiger Bio-Dünger. Während sich diese Stoffe aber im Darmtrack des Wurms befinden stellen sie eine potentielle Gefahr für die Gesundheit des fressenden Tieres dar. Unklar ist dabei leider auch, wie lange ein Wurm für die Verarbeitung der verschiedensten Stoffe braucht. Tierhalter sollten ( gerade bei exotischen Arten ) sehr darauf bedacht sein, dass das Lebendfutter ihren Tieren gesundheitlich nicht schaden kann.

Aus diesem Grund hältern wir unsere Riesen-Rotwürmer ausschließlich in hochwertigem Boden und versorgen sie zusätzlich mit Mineralien und Spurenelementen des täglichen Bedarfs. Dadurch schaffen wir eine saubere, schadstoff- und keimfreie Zuchtumgebung, so dass unsere Würmer bedenkenlos an Reptilien, Amphibien, Vögel und Nager verfüttert werden können.

Darüber hinaus geben wir unseren Kunden eine „Lebend-Garantie“. Gut verpackt und schnell geliefert bleiben die Würmer bei jeder einzelnen Lieferung fit und aktiv.


Zum Shop

Weiter zu Wurmhumus

 


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=